Willkommen bei
Neff Taekwondo

Juhu! Training ist auch im Dojang wieder möglich. OHNE Negativtestnachweis. 

Zusätzlich bleibt das Online-Live-Training via Zoom.

WIR LASSEN DICH NICHT ALLEINE!  
Hier geht's zum Online-Live-Training:

2021-06-05 Stundenplan HYBRID TAEKWONDO.

#Für Allgemeine Fragen hast du eine Info-Email zugeschickt bekommen.

 # Weiß bedeutet Training nur im Dojang.  # Orange bedeutet Training im Dojang und gleichzeitig Online-Live-Training via Zoom.


Wir bitten dich, dass du dich mit deinem Namen und Videofunktion anmeldest. Auch wird um Pünktlichkeit gebeten. 
Aus organisatorischen Gründen kann nach Stundenbeginn nicht in die Trainingseinheit eingestiegen werden.

#Probleme mit der Anmeldung? 
Sende uns eine E-Mail an info@nefftaekwondo.de oder
melde dich unter 0221 / 44 700 989 .

Kinder Taekwondo Köln

Panda Kids

für Kinder von

4 bis 6 Jahren

Kinder Taekwondo Köln

Tiger Kids

für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Black Belt Team
für Jugendliche & Erwachsene

Unsere Kinder- und Erwachsenenprogramme:

 

HYBRID TAEKWONDO 
Wechsle fließend zwischen TAEKWONDO live & vor Ort

Was ist HYBRID TAEKWONDO?

Taekwondo ist eine Kampfkunst, die dein Leben auf vielfältige Weise bereichert. Es fördert deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Es stärkt dein Selbstvertrauen und dein Durchhaltevermögen. Und Taekwondo ermöglicht dir mit schwierigen Situationen umzugehen, ohne aufzugeben. Hybrid bedeutet "zweierlei Herkunft oder aus Verschiedenartigem zusammengesetzt". Es bezieht sich auf den Weg, Taekwondo bei uns zu erlernen und zu trainieren. Mit HYBRID TAEKWONDO bieten wir dir zum Einen das persönliche Training vor Ort und zum Anderen auch dauerhaft die Möglichkeit, Taekwondo via Online-Live-Training zu erleben.

Welche Vorteile hat das für dich?

Mit HYBRID TAEKWONDO machst du dich unabhängig von Pandemie, Lockdown oder anderen Einflüssen, die dich vom Training abhalten. Ob Urlaub oder Arbeitsreise, Studienfahrt und Auslandssemester oder auch Umzug - mit HYBRID TAEKWONDO nimmst du deinen Sport einfach mit!

Wann muss ich mich entscheiden, ob ich online-live oder vor Ort trainiere?

Bei den PANDAS und TIGERS gilt: Hinsichtlich des Trainings vor Ort entscheidest du dich bei Vertragsschluss, an welchem Tag oder in welcher Gruppe du trainieren möchtest. Damit die Gruppen vor Ort eine für dein Training angenehme Größe haben, beschränken wir die Teilnehmerzahl. Für das Online-Live-Training benötigst du keine Anmeldung. Du machst mit, wann du Lust hast (bis zu der wöchentlichen Maximaltrainingsanzahl).

Für das BlackBeltTeam gilt: Du entscheidest zu jeder Zeit selbst, an welchen Tagen du zum Training vor Ort kommst und ob du an den HYBRID-TAGEN vor Ort oder online-live von woanders trainierst. Beachten musst du lediglich deinen Tarif (PowerClass = Training 1*/Woche; BlackBeltClass = jede Trainingseinheit kann genutzt werden).

Woran erkenne ich hybride Trainingstage?

Im Stundenplan sind sie farblich hinterlegt und entsprechend gekennzeichnet.

Wie genau sieht hybrides Training aus?

Die Unterrichtsleitung trainiert mit Schülern vor Ort. Die Unterrichtsinhalte sind so ausgelegt, dass sie auch für das Training allein von einem anderen Ort aus interessant und herausfordernd sind. Der Unterricht vor Ort wird live gestreamt, sodass die teilnehmenden Schüler gleichzeitig vor Ort und online-live angewiesen werden. Training in der Gemeinschaft, auch wenn du mal nicht vor Ort sein kannst.

Wird beim HYBRID TAEKWONDO aufgezeichnet?

Du trainierst gemeinsam mit anderen Schülern und Schülerinnen unserer Schule, entweder vor Ort oder live von einem Ort deiner Wahl. Wir fertigen keine Videoaufzeichnungen an. Trainiert wird ausschließlich live. Wenn die Trainingseinheit vorbei ist, ist sie vorbei. So wie es beim Training vor Ort auch ist.

Muss ich bei HYBRID TAEKWONDO online-live trainieren?

Nein, das Training online-live ist vollkommen freiwillig. Du kannst auch ausschließlich zum Training vor Ort kommen. Und wenn es dir etwas ausmacht, dass das Training für andere Schüler unserer Schule live gestreamt wird, kannst du auch nur an den Tagen zum Training kommen, an denen kein hybrides Training stattfindet.

Kann ich ausschließlich online-live trainieren?

Ja, das ist möglich. Soweit es dir nur um das Training geht, z.B. weil du dich nur fit halten oder deine Taekwondo-Kenntnisse auffrischen möchtest. Dann brauchst du zu keiner Zeit vor Ort zu erscheinen. Prüfungen allerdings sind online-live nicht möglich. Es gibt Kontaktanteile, die nur vor Ort geprüft werden können. Wenn du dich also zum Meister im Taekwondo ausbilden lassen möchtest, empfehlen wir dir auch Training vor Ort einzuplanen.

Neugierig geworden?

Dann melde dich gerne bei uns und probier es aus. Bei Fragen zu unserem Sicherheitskonzept (Hygiene, Coronaschutzmaßnahmen) kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden.

Unsere Räume:

Häufig gestellte Fragen

Wann kann ich ins Training einsteigen?

Du kannst jederzeit einsteigen ohne Vorerfahrungen oder Wartezeit. Auch während eines Lockdowns (dann mit Online-Live-und/oder Außenbereichstraining).

Als Kind machst du direkt in den regulären Unterrichtseinheiten der PANDAS bzw. TIGERS mit.

Für Jugendliche und Erwachsene haben wir freitags eine spezielle Einsteigerstunde. Ab 13 Jahren fängst du dort an und entscheidest selbst wie schnell du auch an den regulären Stunden teilnehmen möchtest.

Muss ich etwas Bestimmtes können, um mit Taekwondo anzufangen?

Nein, das musst du nicht! Für den Anfang reicht es vollkommen aus, etwas neugierig zu sein. Um etwas Neues anzufangen, brauchst du weder eine unerschütterliche Überzeugung noch große Motivation. Das Wichtigste ist anzufangen. Der Rest entwickelt sich von allein.

Wie oft kann ich trainieren?

Das hängt von deinem Tarif ab. Mit der PowerClass trainierst du ein Mal pro Woche. Das garantiert dir eine kontinuierliche Entwicklung. Unsere Empfehlung ist die BlackBeltClass. Als Kind trainierst du dann zwei Mal pro Woche. Als Jugendlicher oder Erwachsener bestimmst du selbst wie oft du kommen möchtest. Wähle aus bis zu 9 Einheiten pro Woche. Online-Live via Zoom oder persönlich vor Ort.

Gibt es Prüfungen?

Ja. Sie finden in der Regel alle 3 Monate statt. Alle, die die Vorraussetzungen zur Prüfungsteilnahme erfüllen, dürfen teilnehmen. Jeder kann, niemand muss! 

Und auch im Rahmen des Lockdowns sind Prüfungen möglich. Wir nehmen den kontaktfreien Teil während einer Online-Live-Prüfung ab und den Kontaktanteil holst du einfach nach, wenn persönliche sportliche Begegnungen wieder möglich sind.

Vereinbare jetzt Dein unverbindliches Probetraining!