Suche

Außenbereichstraining startet ab Dienstag

Liebe Taekwondoler*innen, liebe Eltern, ab Dienstag (22.03.-26.03.) geht es los mit dem Außenbereichstraining dienstags und mittwochs. Natürlich kontaktlos. Zusätzlich zum weiter bestehend bleibenden Angebot des Live-Trainings montags und donnerstags. Das bedeutet, dass bis auf Weiteres ausgewählt werden kann, ob lieber vor Ort oder live trainiert werden soll. Die BlackBeltClass-Schüler (Training zwei Mal die Woche) haben so entweder nur Live-Training oder einen Tag Live-Training und einen Tag Außenbereichstraining. Die PowerClass-Schüler wählen sich eine Trainingseinheit pro Woche aus. Diese kann live sein oder Außenbereichstraining. Zum Außenbereichstraining meldet euch bitte vorher bei uns, damit wir die Gruppengröße steuern können und uns entsprechend der gesetzlichen Vorgaben bewegen. Für das Außenbereichstraining gilt folgender Dresscode: Sportliche Kleidung sowie Turnschuhe und Jacke. Bitte zieht eure Kids warm genug an, damit sie gesund bleiben und Spaß haben können am Training. Sicherheitshinweise für das Außenbereichstraining:

  • Bitte stellt sicher, dass die Kids eine Maske dabei haben. Bis zur Aufstellung auf den zugewiesenen Plätzen, um sicher zu gehen. Und beim Verlassen des Trainings.

  • Jedes Kind wird einen Platz mit 5 Metern Abstand zu dem nächsten Kind erhalten.

  • Bitte sprecht mit euren Kindern über verkehrsgerechtes Verhalten, da wir an der Hauptstraße auf der Wiese gegenüber vom Dojang trainieren werden. Insbesondere bei den PANDAS sollte nochmal eindringlich darauf hingewiesen werden, nicht in Richtung der Straße zu laufen.

  • Wir werden vor Ort natürlich auch mit den Kids darüber sprechen und ein Auge darauf haben. Auch wird es farbige Markierungen geben, hinter die die Kinder nicht gehen sollten. Eine Sensibilisierung auch durch die Eltern erscheint gerade bei den Kleinen dennoch sinnvoll.

  • Es wäre schön, wenn die Eltern in der Nähe bleiben könnten, ohne sich zu versammeln (vielleicht Spazierengehen im Schrebergarten oder Park). So können wir auch kurzfristig Bescheid geben, sollte sich das Wetter schlagartig ändern. Das machen wir dann über die Whatsapp-Gruppe.

  • Im Übrigen gelten die euch allen bekannten Pandemieregeln. Insbesondere dürfen nur gesunde Schüler zum Training erscheinen. Bei Atemwegsinfektionen bitte vor dem Training ärztlich abklären lassen.

Morgen wird im Rahmen der Ministerkonferenz nochmal beraten, ob nicht doch - wie in der aktuellen Coronaschutzverordnung angegeben - bei derzeitgem Überschreiten der 100-er-Inzidenz in den Lockdown vom 07.03.2021 zugegangen werden muss. Dann wäre das Außenbereichstraining nicht möglich. Allerdings gibt es auch Stimmen, welche die Öffnung aufrechthalten möchten, natürlich unter Verschärfung der Zutrittsregeln. Sobald wir mehr wissen zu den neuen Regeln für den Sportbereich, melden wir uns bei euch. Wir freuen uns erstmal auf die neuen Möglichkeiten vor Ort und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß.

Sportliche Grüße Eure Kyosahnims Rudolph & Swetlana NEFF TAEKWONDO Kampfkunstschule Gleueler Str.371 a/d 50935 Köln https://www.nefftaekwondo.de info@nefftaekwondo.de +49 221 44 700 989 +49 172 922 32 02 (Swetlana mobil) +49 1573 756 42 42 (Rudolph mobil)