Suche

TIGERS Start ins Jahr des Wasser-Tigers - Überblick für 2022

Liebe Taekwondoler*innen,

liebe Eltern,


wir wünschen euch ein frohes neues Jahr! Nach den besinnlichen Tagen geht es jetzt frohen Mutes und mit frisch getankter Kraft ins große Abenteuer: Jahr 3 der Pandemie. Habt ihr euch in den letzten Wochen auch gefragt, ob das nächste Jahr anders wird als die vergangenen?

Gemäß dem weit verbreiteten Glauben an die Tierkreiszeichen im asiatischen Raum wird am 01.02.2022 das Jahr des Wasser-Tigers begangen. Man sagt vom Element Wasser, es stehe für Flexibilität. Und man muss nicht weit denken, um sicher zu sein, dass wir auch 2022 ständig wechselnde Coronaschutzmaßnahmen haben werden. Es wird daher genügend Gelegenheiten geben, sich in Sachen Flexibilität zu üben. Der Tiger wiederum steht für Charaktereigenschaften wie Mut, Durchsetzungskraft, Selbstbewusstsein und Abenteuer. Und das stimmt uns zuversichtlich, dass nicht alles beim Alten bleibt: 2022 gehen wir andere Wege. Mit Mut und Selbstbewusstsein. Wir haben alle so lange durchgehalten. Und endlich ist absehbar, dass die Pandemie zur Endemie wird. Dann haben wir es geschafft! Nur noch ein Stück. Und bis dahin, müssen wir noch ein wenig länger durchhalten.

AKTUELLE CORONASCHUTZMAßNAHMEN

  • Für alle Schüler ab Einschulung gilt weiterhin die Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Dojangs. Das Training selbst findet ohne Maske statt. Sie kann in der Umkleide gelassen werden bis zum Trainingsende. Eine Luftfilteranlage ist vorhanden.

  • Ab Wiedereröffnung des Dojangs in diesem Jahr (10.01.2022) sind auch die Schulferien vorbei, sodass Schüler bis inkl. 15 Jahren aufgrund der Schultestungen keinen separaten Nachweis über eine Testung für das Training benötigen. Im Sportbereich gilt zwar 2G+ (vollständig geimpft oder genesen und Testnachweis). Die TIGERS betrifft dieses Erfordernis allerdings aufgrund ihres Alters noch nicht.

  • Es sind weitere Maßnahmen ab dem 12.01.2022 geplant. Dabei ist aufgrund von Omikron von weiteren Beschränkungen die Rede. Für die TIGERS werden die meisten Beschlüsse erfahrungsgemäß keine Auswirkungen haben. Wir werden euch selbstverständlich informieren, sollte sich doch noch etwas für das Training der TIGERS ergeben.

STUNDENPLAN-ERWEITERUNG

  • Wir freuen uns, dass viele Schüler im TIGER KIDS Programm bereits so lange Freude am Taekwondo haben, dass die bestehenden zwei Grüngurtstunden nicht mehr ausreichen. Aus diesem Grund haben wir die Stunden für unsere höher graduierten TIGERS (ab Grüngurt) erweitert: Ab Montag, dem 10.01.2022 (Wiedereröffnung des Dojangs), gibt es 4 statt 2 Grüngurtstunden. Zusätzlich zu den Stunden dienstags und donnerstags von 18:00-18:45 Uhr (Gruppe C, TIGERS ab Grüngurt) gibt es jetzt auch montags und mittwochs von 18:00-18:45 Uhr Unterricht für TIGERS ab Grüngurt (Gruppe D).

  • Für alle aufstiegenden TIGERS bedeutet dies, dass sie ihre Trainingstage beibehalten können. Beim Wechsel von den Basis-TIGERS zu den TIGERS ab Grüngurt ändert sich lediglich die Trainingszeit.

  • Und es können und sollten bereits die orange-grünen Gurte das Training ab Grüngurt nutzen, um sich optimal auf die nächste Prüfung vorbereiten zu können. Wer also den orange-grünen Gurt trägt und noch nicht zum Grüngurttraining geht, meldet euch bitte kurz bei uns, welche Tage es werden sollen.

  • Unsere Grüngurtstunden in der Gruppe C sind aktuell recht voll. Daher unser Apell an euch: Nutzt gerne die neu geschaffene Trainingsmöglichkeit. Wer gerne in einer kleineren Gruppe trainieren möchte (nicht nur pandemiebedingt, sondern auch aufgrund der größeren Aufmerksamkeit für den einzelnen Schüler in einer kleinen Gruppe), der kann jetzt gerne dauerhaft wechseln von der Gruppe C (dienstags und/oder donnerstags) zur Gruppe D (montags und/oder mittwochs) gleiche Uhrzeit (18:00-18:45 Uhr). Wie der Wechsel geht? Einfach kurz eine Email mit dem Wechselwunsch schreiben.

  • Nicht erst im Sommer, sondern ebenfalls ab Wiedereröffnung, erweitern wir den Stundenplan für die TIGERS außerdem um eine Stunde für TIGERS ab Rotgurt. Sie findet immer freitags von 17:00-17:45 Uhr statt und dient der speziellen Förderung angehender Poom-Dans. Die Stunde wird aufgrund der Trainingserfordernisse ausschließlich vor Ort gehalten, nicht hybrid. Bereits Blau-Rotgurte können und sollten diese Stunde besuchen, um sich auf die fortgeschrittenen Prüfungen vorzubereiten.

  • Schüler in der PowerClass (Training ein Mal die Woche) werden ab Blau-Rotgurt gebeten zur Vorbereitung auf die nächste Prüfung speziell diese Stunde aufzusuchen. Niemand wird gezwungen den Trainingstag zu wechseln. Allerdings kann in den Grüngurtstunden nicht ausreichend auf die Fortgeschrittenen- und Poom-Dan-Prüfungen vorbereitet werden. Das würde die Grüngurte überfordern. Daher empfehlen wir allen Schülern spätestens ab Rotgurt die Freitagsstunde, besser bereits ab Blau-Rot. In der BlackBeltClass (Training zwei Mal die Woche) empfehlen wir, eine der beiden Trainingseinheiten auf den Freitag zu legen. Wer also etwa immer dienstags und donnerstags zum Training kam, für den/die ist spätestens ab Rotgurt ein Training dienstags und freitags ratsam, um für die nächste Prüfung gut vorbereitet zu sein. Bei weiteren Fragen kommt jederzeit gerne auf uns zu.

WICHTIGE TERMINE

  • Auf unserer Website unter nefftaekwondo.de/termine informieren wir in aktueller Form über Öffnungszeiten (etwa während der Schulferien) und Betriebsschließungen (z.B. aufgrund von Feiertagen). Bitte schaut regelmäßig rein.

  • Die nächste Prüfung findet am Samstag, den 29.01.2022, in den Zeiteinheiten statt, die ihr bereits aus den vorangegangenen Prüfungen kennt. TIGERS Gruppe A (Trainingstage montags und/oder mittwochs) startet um 13:30 Uhr. TIGERS Gruppe B (Trainingstage dienstags und/oder donnerstags) startet um 15:00 Uhr. TIGERS Gruppe C (alle, die in der Grüngurtstunde trainieren) startet um 16:30 Uhr. Prüfungsanmeldungen erhaltet ihr bei uns oder auf unserer Website unter https://www.nefftaekwondo.de/downloads

  • Die übernächste Prüfungsmöglichkeit findet am Samstag, den 30.04.2022 statt. Weitere Informationen zu gegebener Zeit.

  • Für 2022 ist die Vertiefung der Zusammenarbeit mit dem UTTC (United Traditional Taekwondo Centers) geplant. Das neue Jahr steht für Flexibilität, aber auch Mut und Abenteuer wie wir oben festgestellt haben. Daher werden wir 2022 nutzen, um die Welt zu uns zu bringen, wenn wir schon nicht mit Zuverlässigkeit in die Welt hinausgehen können. Man sagt, Reisen bildet. Und im Wesentlichen geht es dabei um Impulse, die uns aus dem Alltag rausholen und eine neue Sicht auf die Dinge vermitteln. Reisen ist pandemiebedingt schwierig. Doch wir können die Impulse zu uns nach Köln holen. Wir planen daher, auch das TIGERS-Training zu bereichern mit Impulsen weiterer Meister aus dem UTTC-Verband. Weitere Einzelheiten folgen im Laufe der nächsten Monate.

IN EIGENER SACHE: AUSBILDUNGSPLATZ Wir suchen weiterhin Auszubildende zum Sport- und Fitnesskaufmann/-frau und freuen uns, wenn ihr jemanden kennt, für den/die dieser Ausbildungsweg interessant sein könnte. Wer bei uns eine Ausbildung macht, erhält nicht nur eine kaufmännische Ausbildung mit anerkanntem IHK-Abschluss, sondern gleichzeitig auch eine Ausbildung zum Meister bzw. zur Meisterin im Taekwondo. Was man damit machen kann? Die Möglichkeiten sind zahlreich. Mit dem Fokus auf unserem Betrieb kann der/die Auszubildende nach erfolgreicher Ausbildung bei uns anfangen und die Karriereleiter weiter aufsteigen vom Trainer/Meister bis hin zum Management/Geschäftsführung. Wen kennt ihr, der eine solche Chance gerne nutzen möchte? Gebt uns gerne Bescheid. Zusammenfassung:

  • Training ab Montag mit Maske beim Rein- und Rausgehen, aber kein separater Testnachweis erforderlich

  • 4 statt 2 Grüngurtstunden ab Montag, dem 10.01.2022 (neue Gruppe D immer montags und/oder mittwochs 18:00-18:45 Uhr)

  • Wechsel für Schüler ab Orange-Grüngurt in neue Gruppe D per Email möglich

  • ab Blau-Rotgurt spezielle Prüfungsvorbereitung freitags 17:00-17:45 Uhr

  • nächste Prüfung am 29.01.2022 in den Trainingsgruppen A/B/C (C und D in diesem Durchgang gemeinsam), übernächste Prüfung am 30.04.2022 möglich

Das war's fürs Erste. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch jederzeit gerne an uns wenden. Wir freuen uns, euch in einigen Tagen wiederzusehen! Bis dahin sportliche Grüße, Eure Kyosahnims Rudolph & Swetlana NEFF TAEKWONDO Kampfkunstschule Gleueler Str.371 a/d 50935 Köln https://www.nefftaekwondo.de info@nefftaekwondo.de +49 221 44 700 989 +49 172 922 32 02 (Swetlana mobil) +49 1573 756 42 42 (Rudolph mobil)