Suche

PANDA & TIGER KIDS TAEKWONDO IM AUSSENBEREICH

Liebe Taekwondoler*innen, liebe Eltern, gute Neuigkeiten! Taekwondo ist wieder vor Ort in der Gemeinschaft möglich. Kinder bis 14 Jahren können in Gruppen bis maximal 20 Personen mit 5 Metern Abstand zueinander im Außenbereich trainieren. Wir möchten die Wiese gegenüber vom Dojang für Taekwondo im Außenbereich nutzen. Daher werden wir ab dem 23.03.2021 Taekwondo im Freien wie folgt anbieten: Gruppe B Dienstag - PANDA KIDS 16:00-16:45 - TIGER KIDS - 17:00-17:45 Uhr - TIGER KIDS ab grün - 18:00-18:45 Uhr Gruppe A Mittwoch - PANDA KIDS 16:00-16:45 Uhr - TIGER KIDS - 17:00-17:45 Uhr Die Gruppenbezeichnung richtet sich nach den ursprünglichen Gruppen vor dem Lockdown (Gruppe A = Taekwondo Mo/Mi; Gruppe B = Taekwondo Di/Do). Um Kreuzansteckungen zu vermeiden, werden alle Schüler gebeten, wie vor dem Lockdown auch nur ihre eigene Gruppe für den Unterricht vor Ort aufzusuchen. Die Teilnahme am Unterricht im Außenbereich ist freiwillig und kann eine Woche lang ohne Mehrkosten (für stillgelegte Verträge) ausprobiert werden. Uns ist klar, dass nicht alle Kids davon zu überzeugen sind bei den derzeitigen Temperaturen mit Turnschuhen und Jacke draußen zu kicken. Aber vielleicht gibt es doch den ein oder anderen, der diese Chance für reales Training in der Geimeinschaft nutzen möchte. Auch ist es ein guter Weg, sich wieder an Menschen in "nächster" Nähe zu gewöhnen. Nach so langer Zeit der Isolation. Nach der Probewoche 23.03.2021/24.03.2021 stellt Taekwondo im Außenbereich eine Ergänzung zu unserem Live-Unterricht dar und kann nur gegen Zahlung des monatlichen Beitrags genutzt werden (für alle stillegelegten Verträge von Bedeutung). Alle, die unser Angebot für Taekwondo im Außenbereich nutzen möchten, bitten wir, sich bei uns zu melden. Damit wir die Teilnehmerzahl abschätzen und entsprechende Vorkehrungen treffen können. Wenn ihr damit einverstanden seid, würden wir zudem gerne eine Whatsapp-Gruppe mit allen Teilnehmern des Außentrainings errichten. So können wir alle schnell informieren, falls das Training wetterbedingt ausfallen muss. Ziel ist und bleibt: Training vor Ort im Dojang. Theoretisch soll dies mit Schnelltests und vermutlich auch anderen Beschränkungen ab dem 22.03.21 möglich sein, ohne die Tests ab dem 05.04.21. Genauere Angaben gibt es bislang nicht. Wir planen das Training im Außenbereich (mangels sicherer Angaben in der Coronaschutzverordnung und mangelnder Verfügbarkeit von Schnelltests) voraussichtlich ab dem 05.04.2021 nach innen zu verlegen. Und dann auch wieder regulär 5 Tage die Woche zu öffnen. Lasst uns gemeinsam die Daumen drücken, dass alles so klappt und die Kids ihren Sport wiederbekommen. Um das Live-Training der TIGER KIDS wieder in kleineren Gruppen halten zu können, wird der Donnerstag ab dem 25.03.2021 angepasst und es kommt die TIGER KIDS ab Grüngurt-Stunde (18:00-18:45 Uhr) wieder in den Plan. Die Trainingszeiten sehen für die PANDAS und TIGERS dann so aus wie im beigefügten Stundenplan, nur dass das Training vor Ort im Außenbe